Donnerstag 20. September 2018

Inhalt:

Jahresthema der KMB


Die Katholische Männerbewegung versteht sich als Drehscheibe und Initiator von Männerarbeit in Österreich. Dabei geht es sowohl um die Ebene der Kirche, der Angebote für und mit Männern in einzelnen Pfarren oder Regionen, als auch um die Ebene der bewussten Mitgestaltung der Gesellschaft.
  • Die Katholische Männerbewegung unterstützt eine Theologie des Mannseins,
  • setzt sich für Gerechtigkeit, Solitarität und Bewahrung der Schöpfung ein,
  • fordert und fördert eine Kirche der Tolerant und des Dialoges und macht diese erlebbar,
  • untertützt Männer, die ihr Leben aus dem Glauben heraus gestalten wollen.

Jedes Arbeitsjahr steht unter dem Motto eines Jahresthemas der KMBÖ.

 


Das Jahresthema für das Arbeitsjahr 2018/19 lautet:

Teilhabe / Partizipation der Laien in der Kirche

 

Referate zum Jahresthema finden Sie auf der Seite der Sommerakademie der KMBÖ:

-> Link Sommerakademie

 

 

 

Frage des Monats:

Was machen Sie mit Ihrem Urlaubskleingeld?

 

Frage im August:

Ist der Mensch schuld an Klimawandel?

 

59% antworteten "Ja, CO2 ist Klimatreiber"; 6% "Nein, die Natur" und 35% "Beide, Mensch und Natur".


 

 

Katholische Männerbewegung Österreich
A -1010 Wien, Spiegelgasse 3/II
Tel: +43.1.51552-3666, Fax: -3764 E-Mail: austria@kmb.or.at
http://kmb.or.at/