Samstag 23. September 2017

Inhalt:

Vatertag

KMBÖ: der Vatertag ist Bereicherung für Väter und Kinder

 

Am 11. Juni 2017 wird in Österreich der Vatertag gefeiert. Die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMBÖ) erinnert daran, dass dieser Tag nicht alleine dem Konsumdenken überlassen werden soll. Deshalb ruft sie auf, den Vatertag bewusst zu gestalten.

 

„Entscheidend für eine gute Vater-Kind-Beziehung ist nicht das Materielle, sondern die Zeit, die Väter und Kinder miteinander verbringen“, so DI Dr. Leopold Wimmer, Vorsitzender der KMBÖ.

In einer immer kleinstrukturierteren Gesellschaft in der die Kernfamilie oftmals nur mehr aus Vater-Mutter-Kind besteht, ist es wichtig, dass Väter Zeit mit ihren Kindern verbringen. „Aktuelle entwicklungspsychologische Untersuchungen zeigen ganz deutlich, dass Väter für die gesunde Entwicklung des Kindes sehr wichtig sind“, stellt Wimmer fest.

 


 

Frage des Monats:

Sollen ab 2030 keine Pkw mit Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden?

 

 

Frage im Juli:

Ist Frauenfußball lustiger als Männerfußball?

24 % antworteten ja, viel lustiger, 6 % Ja,  5 % nein und 65 % meinten, man kann sie nicht vergleichen.

 

 

 

Katholische Männerbewegung Österreich
A -1010 Wien, Spiegelgasse 3/II
Tel: +43.1.51552-3666, Fax: -3764 E-Mail: austria@kmb.or.at
http://kmb.or.at/